Zum Inhalt springen

Jahresfachtagungen

Vorankündigung

Jahresfachtagung 2021
26. und 27. September 2022 in Schwerin Mueß
Themen werden noch bekannt gegeben.


Jahresfachtagung 2021
19. Oktober 2021 in Schwerin Mueß
Inkassoreform/ P-Konto-Reform
Ungeachtet der Pandemie hat der Bundestag einige Gesetze und Neuerungen auf den Weg gebracht, die große Auswirkungen für Beratung in der Schuldner- und Insolvenzberatung mit sich gebracht haben und bringen werden. Neben der Insolvenzrechtsreform, die wir bereits seit Januar 2021 in der Praxis umsetzen, gibt es auch gesetzliche Neuregelungen im Inkassorecht, die zum 01.10.2021 greifen werden. Nicht zuletzt wurden in der P-Konto-Reform viele Kritikpunkte aus der Praxis abgestellt und wesentliche Bestandteile der P-Konto-Regelungen neu gefasst. Dies führt zu weiteren verantwortungsvollen Aufgaben durch die Schuldnerberatung, die wir ab 01.12.2021 umsetzen müssen. Für die Themen haben wir erfahrene Referent*innen finden können, die uns die spannenden Änderungen nahe bringen werden. Darüber hinaus soll Zeit für Fragen und Austausch sein.

Den Flyer zur Einladung finden sie hier.


Jahresfachtagung 201925 Jahre LAG
23. – 24. September 2019 in Schwerin Mueß
Die Immobilie in der Schuldnerberatung
Die Immobilie begleitet uns nicht selten in der Schuldnerberatungspraxis. Was zunächst wie ein Traum beginnt, kann sich sehr schnell zum Alptraum im täglichen Leben entwickeln.Was raten wir unseren Klienten wann und in welcher Situation? Wie können Lösungen aussehen?Wollen Klienten das Haus behalten um jeden Preis? Wann sind andere Lösungen vorzuziehen, um der Zukunft wieder positiver entgegen sehen zu können. Der Verlust der Immobilie ist immer auch ein Abschied. Aber in jedem Ende liegt auch ein Neubeginn.

Gleichzeitig begehen wir den 25. Jahrestag der Gründung der LAG-SB M/V. Wir wollen gemeinsam zurückschauen und laden Sie zu einem gemütlichen Abend ein.

Den Flyer zur Einladung finden sie hier.


Jahresfachtagung 2018
24. – 25. September 2018 in Schwerin Mueß
Was ist gesunder Stress? Wann sollte ich was gegen Stress unternehmen? Wie kann ich Stress abbauen?

Der Psychologe und Pädagoge Frank Fiedler der Motio GmbH Hamburg informiert, analysiert und gibt Tipps, wie wir uns dem täglichen Stress stellen können.

Die neue DatenSchutzGrundVerOrdnung ist noch kein halbes Jahr in Kraft und hat uns schon mehr als gut beschäftigt. Wir werden uns befassen mit Informationsblättern, Beschreibung der Verarbeitungstätigkeiten in der Schuldner- und Insolvenzberatung, IT-Voraussetzungen und Notwendigkeiten, Sicher- oder Unsicherheiten bei Mail und Fax. Fragen dazu können bis 30.08.2018 bei Cornelia Zorn unter eingereicht werden, die von Mitarbeitern des Landesamtes für Datenschutz und Informationsfreiheit MV beantwortet werden.

Hier finden Sie das Programm


Jahresfachtagung 2017
28. – 29.09.2017 Schwerin Mueß

Gemeinsam präventiv

Mit dem „PräventionsParkour“ soll bei jungen Menschen die Eigenverantwortlichkeit im Umgang mit Geld gestärkt werden, die Reflexion des eigenen Konsumverhaltens wird angeregt und die Teilnehmer werden für Risiken der Verschuldung sensibilisiert.Unter Anleitung durchlaufen die Teilnehmer vier Stationen zum Thema Geld & Konsum und werden in einem Abschlussquiz prämiertEntwickelt und erprobt wurde die Veranstaltung von den Präventionsexperten der Berliner Schuldnerberatung.

Anmeldung und Flyer


Jahresfachtagung 2016
Alt, arm und überschuldet?
17./18. November 2016
Tagungsort: Schwerin Mueß
Referenten:
Siegfried Jürgensen, Referent im Fachbereich Gefährdetenhilfe/Existenzsicherung Diakonisches Werk M/V e.V.
Maike Cohrs, Schuldner- und  Insolvenzberaterin Diakonisches Werk Köln
Birgit Bürkin, Dipl. Haushaltswissenschaftlerin
Dr. Bettina Sobkowiak, eibe e.V. Rostock
RA Hans-Peter Ehlen, Bremen
Nicole Wende, Schuldnerberaterin AWO Stralsund
Programm und Anmeldung finden Sie hier.